Portal/Startseite Forum Shop Registrierung Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Fotogalerie Streckendatenbank Links
OffroadForum.at - Forum » Super Motard » SM National & International » SuperMoto @ SuperCross-Over München 2003 » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Seite
sulzi
Werksfahrer





Dabei seit: September 2002
Herkunft: Wien
Motorrad: Husaberg FX 450 '10, Freeride 250R '14
Beiträge: 5287
Beiträge heute: Keine
sulzi ist offline
  SuperMoto @ SuperCross-Over München 2003Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Mit Jürgen Künzel, Bernd Hiemer, Kurt Nicoll, Klaus Kinigadner und Beat Gautschi waren recht bekannte Namen beim Supermoto-Bewerb in der Münchner Olympiahalle dabei. Da die rund 200 Meter lange Strecke zur Hälfte auf der Supercross-Strecke gefahren wurde fiel die Reifenwahl nicht einfach. Die meisten verwendeten die Regenreifen, da diese noch am ehesten über das Profil verfügten um am Lehmboden ordentlich Grip zu haben.

Altmeister Kurt Nicoll fuhr bereits im Training die schnellste Zeit und gehörte somit zum engeren Kreis der Favoriten. Dazu zählen konnte man sicher auch noch die drei WM-Piloten Kinigadner, Hiemer und Künzel.

Im ersten Halbfinale konnte sich der Yamaha-Pilot Daniel Müller durch einen Start-Ziel-Sieg den Sieg holen. Um Platz zwei kämpften Bernd Hiemer und Klaus Kinigadner. Die beiden schenkten sich nichts, aber Hiemer hatte das bessere Ende auf seiner Seite. Der Österreicher Wilfried Reiter wurde vierte und schaffte somit auch problemlos die Qualifikation für das Finale.

Halbfinale 1:
1. Daniel MÜLLER (SUI), Yamaha
2. Bernd HIEMER (GER), Husqvarna
3. Klaus KINIGADNER (AUT), KTM
4. Beat GAUTSCHI (SUI), Husqvarna
5. Wilfried REITER (AUT), KTM

Im zweiten Halbfinale musste sich KTM-Teamchef Kurt Nicoll nur Jürgen Künzel geschlagen geben. Dahinter landeten der Tscheche Petr Vorlicek und Marc-Oliver Nemeth auf den Plätzen.

Halbfinale 2:
1.Jürgen KÜNZEL (GER), KTM
2. Kurt NICOLL (GBR), KTM
3. Petr VORLICEK (CZE), KTM
4. Marc-Oliver NEMETH (GER), Husqvarna
5. Markus BARTH (GER), Husaberg

Im Finale sorgte der Teamchef wieder für Ordnung. Ob es eine Stallregie gegeben hat oder nicht ist schwer zu sagen; vielleicht drohte Kurt Nicoll seinen (KTM-)Widersachern mit fristloser Entlassung
Auf jeden Fall passierte Nicoll als erster nach 15 Runden das Ziel. Dahinter folgten Petr Vorlicek und Jürgen Künzel.

Klaus Kinigadner wollte Österreichs Fahne hochhalten, hat aber da etwas falsch verstanden und landete nur auf dem 10. Platz:




Finale:
1. Kurt NICOLL (GBR), KTM
2. Petr VORLICEK (CZE), KTM
3.Jürgen KÜNZEL (GER), KTM
4. Wilfried REITER (AUT), KTM
5. Beat GAUTSCHI (SUI), Husqvarna
6. Marc-Oliver NEMETH (GER), Husqvarna
7. Bernd HIEMER (GER), Husqvarna


Supermoto-Fotos: http://offroadforum.at/board/news/031223...otos/Supermoto/



SuperCross Freitags-Bilder: http://offroadforum.at/board/news/031223.../fotos/Freitag/
SuperCross Samstags-Bilder: http://offroadforum.at/board/news/031223.../fotos/Samstag/
SuperCross Sonntags-Bilder: http://offroadforum.at/board/news/031223.../fotos/Sonntag/

Freestyle-Fotos: http://offroadforum.at/board/news/031223_munich/fotos/FMX/
Quad-Fotos: http://offroadforum.at/board/news/031223_munich/fotos/Quads/
Rallye-Fotos: http://offroadforum.at/board/news/031223...h/fotos/Rallye/

23.12.2003, 06:33 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an sulzi senden Homepage von sulzi
OffroadForum.at - Forum » Super Motard » SM National & International » SuperMoto @ SuperCross-Over München 2003
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur | Baumstruktur (View All)
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board © WoltLab GbR
Diese Seite wurde in 0.031 Sekunden generiert, wobei 0.002 Sekunden auf 30 MySQL-Abfragen entfielen.
F.A.Q. - Häufig gestellte Fragen         Disclaimer & Impressum