Portal/Startseite Forum Shop Registrierung Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Fotogalerie Streckendatenbank Links
OffroadForum.at - Forum » Motocross » Motocross Strecken » Streckenempfehlung Gutorfölde » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Seite
sulzi
Werksfahrer





Dabei seit: September 2002
Herkunft: Wien
Motorrad: Husaberg FX 450 '10, Freeride 250R '14
Beiträge: 5287
Beiträge heute: Keine
sulzi ist offline
Streckenempfehlung GutorföldeAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Am Pfingstwochenende schaffte ich es endlich wieder einmal ein wenig Moped zu fahren. Ziel war Reini's Offroad-Paradies in Gutorfölde (HUN).

Bevor ich mit Details anfange ... Es hat sich ausgezahlt!!

Meine Navigationskenntnisse an diesem Wochenende waren fantastisch ... leider fantastisch schlecht; dadurch verzögerte sich die Anreise um knapp eine dreiviertel Stunde (Ausdrucke von Routenplanern sind ein Dreck ). Auch auf der Rückfahrt war ein wenig Sightseeing angesagt (sehr zum Leidwesen von scareface - sorry!!).

Dabei ist es theoretisch äußerst simpel nach Gutorfölde zu kommen.

Die Cross-Strecke wurde von Reini (der Streckenchef, Cheforganisator, Checker, ...) wieder ein wenig umgebaut, ausgebaut, ...! Er bastelt echt dauernd dran rum - irgendwie bemerkt man bei ihm einen gewissen Perfektionismus.
Leicht ist die Strecke nicht; Für die Sprünge benötigt man schon ein wenig Mumm. Aber auch das "Herumrollen" um den Kurs ist ziemlich fein.

Zitat:
MOTOCROSSSTRECKE ca. 2500m
Die Motocrossstrecke befindet sich in einem hügeligen Gebiet und besteht aus einem lehmigen, leicht sandigen Boden, er ist bei nassem Untergrund etwas weich und schwammig und bei Trockenheit sehr hart. Wir haben in die Strecke ein paar Tische Doppel- Bergauf- Bergabsprünge, enge Kehren, ein Waschbrett eingebaut. [...]


Am späteren Nachmittag, wagten wir (sabi, roli, scareface, bertl, andi & ich) uns noch auf die leichte Endurorunde;
Aussage von Reini: "Die Guten schaffen die 25km in einer halben Stunde" [...] "normal sind 1,5 Stunden".
... wir brauchten deutlich über 2 Stunden.

Das lag aber definitiv nicht an der Schwierigkeit der Strecke. Bis auf eine Schlammpfütze und eine Rinnsal-Querung gab es keinerlei Gemeinheiten. Trotzdem berührte jeder bis auf scareface einmal den Boden. Die zwei Stunden brauchten wir auch nur, weil bei einem Moped bei rund dreiviertel der Strecke die Zündkerze versagte und keiner Werkzeug/Ersatz mit hatte

Zitat:
LEICHTENDUROKURS ca. 25 km
Auf diesem Kurs kommt man auch als Anfänger auf seine kosten. Er besteht zum Haupteil aus Feldwegen, Wiesenwegen und Waldquerungen. Sei es mit hohem Tempo oder langsam um die Gegend zu betrachten, es ist sicherlich immer ein kleines Erlebnis. Also eine Strecke quer durch die meißt ruhige, unberührte Landschaft der Gegend rund um Gutorfölde.


Es ist ein echter Spaß legal durch Wald und durch Obstgärten zu heizen

Den Hardendurokurs haben wir nur ein wenig angetestet - ich wollte das erste Mal am Moped (für heuer) nicht überstrapazieren.

Zitat:
HARDENDUROKURS ca. 10 km
Diese Runde verläuft durch Wälder, Gräben, Wiesen- und Feldstücken. Gezeichnet durch steile Auffahrten, Wasserlöchern, schlammige Passagen, langen geraden und weiteren technischen Raffinessen findet hier jeder seinen Meister. Die Kunst besteht darin möglichst schnell die mit vielen Bäumen versehenen Wege hinter sich zu lassen und auf steilen Auf- und Abfahrten mit der richtigen Technik zu glänzen um gute Zeiten zu erziehlen.


Zusätzlich entsteht derzeit eine Fifty-Strecke; geplant sind Tables, Step-Ups, Step-Downs, Doubles, Triples und ein Waschbrett.

Auch ein eine kleine Kinderstrecke vorhanden; diese beinhaltet aber keine Sprünge.



Das von Reini empfohlene Gasthaus überzeugte durch gute Küche und äußerst moderaten Preisen. Auch die Unterkunft war gut.

Danke Reini!! --> OFFROADS.AT

BILDER: http://offroadforum.at/board/gallery.php
oder: http://offroadforum.at/board/news/050515_gutorfoelde/



16.05.2005, 22:44 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an sulzi senden Homepage von sulzi
F.M.#111
Motocrossfahrer





Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: Austria
Motorrad: Yamaha YZ450F, Yamaha TT90E
Beiträge: 2127
Beiträge heute: Keine
F.M.#111 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

thx für den ausführlichen Bericht

Sollt auch mal wieder da "runter" schauen ...


__________________

17.05.2005, 00:36 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an F.M.#111 senden Homepage von F.M.#111
AST
Motocrossfahrer





Dabei seit: Juni 2004
Herkunft: Perchtoldsdorf
Motorrad: nix
Beiträge: 1914
Beiträge heute: Keine
AST ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

fein, dass du den "Einstieg" wieder geschaft hast
und es dir wieder getaugt hat.

bericht macht mir auch auf Gutorfölde lust.

leider kein pic von dir dabei!


__________________
... und wie gehts weiter?

Dieser Beitrag wurde von AST am 17.05.2005, 08:17 Uhr editiert.

17.05.2005, 08:16 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an AST senden
Gast




Dabei seit:
Beiträge:
Beiträge heute: Keine
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von AST
leider kein pic von dir dabei!

stimmt ja gar nicht. gleich am ersten ist sulzi(s kopf) drauf!

17.05.2005, 08:37
Sabi
Motocrossfahrerin





Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Graz
Motorrad: RMZ 250
Beiträge: 2444
Beiträge heute: Keine
Sabi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Cooler Bericht

Ich kann mich auch dran erinnern ein paar Pics vom Sulzi gemacht zu haben


__________________
www.mx-girls.com

17.05.2005, 10:05 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sabi senden Homepage von Sabi
mylo
125ccm Fahrer





Dabei seit: August 2003
Herkunft: Graz
Motorrad: Honda CR 250R
Beiträge: 238
Beiträge heute: Keine
mylo ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Euch geht's aber gut...
Der Bertl schaut auf den Photos voll motiviert aus & die Diete scheint sich vom Mulisha zum "cleanen" Racer/Freestyler ala Kenny Bartram zu entwickeln (Pirelli Sticker auf der Schwinge, Orange Plastics). Das nenne ich Evolution
Photos sind wiedermal gut geworden. Muss selber bald wieder nach Schlechtorfölde. Es schaut echt nach viel Spaß aus.

m.


__________________
www.mylo.at

Dieser Beitrag wurde von mylo am 17.05.2005, 19:40 Uhr editiert.

17.05.2005, 19:39 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an mylo senden Homepage von mylo
Sabi
Motocrossfahrerin





Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Graz
Motorrad: RMZ 250
Beiträge: 2444
Beiträge heute: Keine
Sabi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mylo
Der Bertl schaut auf den Photos voll motiviert aus & die Diete scheint sich vom Mulisha zum "cleanen" Racer/Freestyler ala Kenny Bartram zu entwickeln (Pirelli Sticker auf der Schwinge, Orange Plastics). Das nenne ich Evolution


Da hoff ich nur dass der Dietmar das net zu lesen bekommt


__________________
www.mx-girls.com

18.05.2005, 00:40 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sabi senden Homepage von Sabi
sulzi
Werksfahrer





Dabei seit: September 2002
Herkunft: Wien
Motorrad: Husaberg FX 450 '10, Freeride 250R '14
Beiträge: 5287
Beiträge heute: Keine
sulzi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sabi
Ich kann mich auch dran erinnern ein paar Pics vom Sulzi gemacht zu haben

ich mich nicht *flöööt*
aber das waren großteils eh nur herumsteh-fotos; mag auch daran liegen, dass ich nicht sooo viel gefahren bin wie andere.

18.05.2005, 21:11 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an sulzi senden Homepage von sulzi
Sabi
Motocrossfahrerin





Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Graz
Motorrad: RMZ 250
Beiträge: 2444
Beiträge heute: Keine
Sabi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sulzi
Zitat:
Original von Sabi
Ich kann mich auch dran erinnern ein paar Pics vom Sulzi gemacht zu haben

ich mich nicht *flöööt*
aber das waren großteils eh nur herumsteh-fotos; mag auch daran liegen, dass ich nicht sooo viel gefahren bin wie andere.


Wenn ich mich nicht irre, waren da schon auch Pics vom Fahren dabei


__________________
www.mx-girls.com

18.05.2005, 21:28 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sabi senden Homepage von Sabi
woody
Wetterfrosch





Dabei seit: Mai 2003
Herkunft: oberstes Waldviertel
Motorrad: VStrom1000
Beiträge: 3464
Beiträge heute: Keine
woody ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sabi
Zitat:
Original von sulzi
Zitat:
Original von Sabi
Ich kann mich auch dran erinnern ein paar Pics vom Sulzi gemacht zu haben

ich mich nicht *flöööt*
aber das waren großteils eh nur herumsteh-fotos; mag auch daran liegen, dass ich nicht sooo viel gefahren bin wie andere.


Wenn ich mich nicht irre, waren da schon auch Pics vom Fahren dabei



hmhm... also - wo sans ?

19.05.2005, 13:23 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an woody senden
sulzi
Werksfahrer





Dabei seit: September 2002
Herkunft: Wien
Motorrad: Husaberg FX 450 '10, Freeride 250R '14
Beiträge: 5287
Beiträge heute: Keine
sulzi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von woody
hmhm... also - wo sans ?

es gibt nur roll, steh und schauf - fotos; und nachdem ich hier für die zensur zuständig bin ...

20.05.2005, 20:20 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an sulzi senden Homepage von sulzi
woody
Wetterfrosch





Dabei seit: Mai 2003
Herkunft: oberstes Waldviertel
Motorrad: VStrom1000
Beiträge: 3464
Beiträge heute: Keine
woody ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sulzi
Zitat:
Original von woody
hmhm... also - wo sans ?

es gibt nur roll, steh und schauf - fotos; und nachdem ich hier für die zensur zuständig bin ...




Hat wer so einen >mit den Fingern auf der Tischplatte klopf smilie< ?

@ Sulzi: sag mal - ist die 22km Runde eigentlich nur Feldweg und Wiese, gibts da Auffahrten, und wenn ja - wie schwer sind die ?

Was ist mir so heimtückischen Sache wie Schlammlöcher usw. Wenn ich mich als Otto Normalverbraucher bezeichne, ist die Runde für 50cc Dieselfahrer zu schaffen ?

Dieser Beitrag wurde von woody am 22.05.2005, 19:40 Uhr editiert.

22.05.2005, 19:06 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an woody senden
Babs_274
Motocrossfahrer





Dabei seit: Februar 2004
Herkunft: Planet Erde (eventuell)
Motorrad: DRZ 400 SM, EXC 250-F
Beiträge: 1862
Beiträge heute: Keine
Babs_274 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von woody
@ Sulzi: sag mal - ist die 22km Runde eigentlich nur Feldweg und Wiese, gibts da Auffahrten, und wenn ja - wie schwer sind die ?

Und vor allem: Ist die (leichte) 22km Runde wirklich wieder eine 22km Runde oder noch immer ein 8,5km Runde wie letztes Jahr?


__________________
Zweite, voll

22.05.2005, 19:47 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Babs_274 senden Homepage von Babs_274
Sabi
Motocrossfahrerin





Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Graz
Motorrad: RMZ 250
Beiträge: 2444
Beiträge heute: Keine
Sabi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@Babs:

Also die Runde, die wir gefahren sind war glaub ich schon so lang


__________________
www.mx-girls.com

Dieser Beitrag wurde von Sabi am 22.05.2005, 20:03 Uhr editiert.

22.05.2005, 20:02 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sabi senden Homepage von Sabi
sulzi
Werksfahrer





Dabei seit: September 2002
Herkunft: Wien
Motorrad: Husaberg FX 450 '10, Freeride 250R '14
Beiträge: 5287
Beiträge heute: Keine
sulzi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von woody
@ Sulzi: sag mal - ist die 22km Runde eigentlich nur Feldweg und Wiese, gibts da Auffahrten, und wenn ja - wie schwer sind die ?

Was ist mir so heimtückischen Sache wie Schlammlöcher usw. Wenn ich mich als Otto Normalverbraucher bezeichne, ist die Runde für 50cc Dieselfahrer zu schaffen ?

mehr als 8,5 km sind es jedenfalls (warum sonst wären wir so lange (über 2h) unterwegs gewesen).
die strecke ist VIEL länger als letztes Jahr!

mit der 50cc könnte man ja theoretisch bei der hälfte abbrechen und die direkte zum Fahrerlager zurück nehmen (=Schotterstrasse + Asphalt) bis dahin gibt es
am anfang eine mini-auf- & -abfahrt; danach noch ein- oder zweimal schlammpfützen bzw. arge spurrillen; da kommt man mit einer 50cc mit kleinen rädern vielleicht nicht so leicht durch; der rest sollte aber fahrbar sein;

@ sabi, was ist deine Meinung?

22.05.2005, 20:18 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an sulzi senden Homepage von sulzi
Babs_274
Motocrossfahrer





Dabei seit: Februar 2004
Herkunft: Planet Erde (eventuell)
Motorrad: DRZ 400 SM, EXC 250-F
Beiträge: 1862
Beiträge heute: Keine
Babs_274 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sulzi
mehr als 8,5 km sind es jedenfalls (warum sonst wären wir so lange (über 2h) unterwegs gewesen).

pfuuuu, also ich wollts ja nicht so deutlich sagen...

Zitat:
Original von sulzi
die strecke ist VIEL länger als letztes Jahr!

super, danke!


__________________
Zweite, voll

22.05.2005, 20:54 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Babs_274 senden Homepage von Babs_274
Sabi
Motocrossfahrerin





Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Graz
Motorrad: RMZ 250
Beiträge: 2444
Beiträge heute: Keine
Sabi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Die über 2h lagen aber eher an der defekten Zündkerze

@sulzi:
Ja, würd ich auch meinen


__________________
www.mx-girls.com

22.05.2005, 22:16 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sabi senden Homepage von Sabi
OffroadForum.at - Forum » Motocross » Motocross Strecken » Streckenempfehlung Gutorfölde
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur | Baumstruktur (View All)
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board © WoltLab GbR
Diese Seite wurde in 0.041 Sekunden generiert, wobei 0.006 Sekunden auf 66 MySQL-Abfragen entfielen.
F.A.Q. - Häufig gestellte Fragen         Disclaimer & Impressum