Portal/Startseite Forum Shop Registrierung Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Fotogalerie Streckendatenbank Links
OffroadForum.at - Forum » Motocross » Motocross National & International » SuperCross Wien 2006 - Ergebnisse und Bilder » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Seite
sulzi
Werksfahrer





Dabei seit: September 2002
Herkunft: Wien
Motorrad: Husaberg FX 450 '10, Freeride 250R '14
Beiträge: 5287
Beiträge heute: Keine
sulzi ist offline
  SuperCross Wien 2006 - Ergebnisse und BilderAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Doppelsieg für den halbhoch gewachsenen Amerikaner Jason Thomas. Sowohl am Samstag, als auch am Sonntag konnt sich der Honda-Pilot den obersten Treppchenplatz einfahren; und das mit klarem Vorsprung. Auf den Plätzen landeten am Samstag zwei weitere US-Amerikaner. Joe Öhlhoff (Suzuki) passierte vor Cole Siebler (Honda) die Ziellinie.
Sonntag konnte Siebler den zweiten Rang vor Marco Dubé (CAN, KTM) für sich entscheiden.



Der Sieg von Thomas kam nicht von ungefähr. Dass er seine 450ccm Honda trotz seiner kompakten Körpergrösse perfekt im Griff hat, konnte er schon bei diversen Supercrossrennen in Europa und in den Staaten beweisen. In seinem Heimatland schrammte der in Europa für das Team Honda Waldmann startende Thomas mit Platz 12 in der Endwertung der 2006er Supercross-Saison kanpp an einem Top-Ten Ergebnis vorbei. Dieses will er aber 2007 auf jeden Fall erreichen.



Österreich wurde von insgesamt sechs Fahreren vertreten:
* Markus Mauser: mit seiner Zweitakt-KTM konnte sich Markus an beiden Tagen direkt für das Finale qualifizieren. Mit durchwachsenen Starts in einem starken Feld musst sich der amtierende MX Open Staatsmeister mit den Plätzen 9 (Samstag) und 10 (Sonntag) zufrieden geben.
* Michael Staufer: jeweils Aus im letzten Hoffnungslauf entsprach nicht den hohen Zielen von Michael Staufer. Der KTM-Pilot strebte an beiden Tagen den Einzug ins Finale an, verpasste diesen aber jeweils. Samstag wäre nur mit der Brechstange im Hoffnungslauf ein Platz in Finale möglich gewesen und Sonntag war nach eine Fahrfehler nichts mehr zu holen.
* Horst Kaudela, Heinz Straub, Sascha Josipovic: leider klappte in den Vorläufen eine Direktqualifikation für die Halbfinali nicht und so mussten sie drei Ösis in die Hoffnungsläufe. Hier stieg nur der Laufsieger auf und dazu gehörten sie jeweils nicht.
* Seppi Fally: Sturz im ersten Lauf nach der ersten Kurve. Die Vorort-Untersuchung ergab, dass sich der Kawasaki-Pilot nicht verletzte. Seppi startete noch im Hoffnungslauf, fuhr diesen aber nicht zu Ende. Über Nacht auf Sonntag begann das vom Sturz lädierte Bein aber stark zu Schmerzen, wodurch Fally den Sonntag im Spital anstatt auf der Strecke verbrachte.
Noch ist nicht klar, ob das Bein doch gebrochen ist; wir wünschen Seppi Fally auf jeden Fall GUTE BESSERUNG!



Eine gute Werbung für den österreichischen Motocross-Sport machten nicht nur die in der großen Klasse startenden Jungs. Auch die österreichischen Nachwuchspiloten zeigten ihr Können: in der MX2-Klasse gingen ausschließlich 14-19 jährige Piloten aus der österreichischen Staatsmeisterschaft an den Start. Neben einer tollen Show wurden dem Publikum in der Wiener Stadthalle auch packende Zweikämpfe gezeigt.
Samstag siegte Benjamin Moll vor Michael Fritsch und Christoph Heinz. Sonntag konnte das SX2-Finale Christoph Heinz vor Michael Fritsch und Thomas Straub für sich entscheiden.



Ergebnisse Samstag: http://www.kart-data.com/LT06/SCW1/
Ergebnisse Sonntag: http://www.kart-data.com/LT06/SCW2/

Bilder: http://offroadforum.at/board/news/061126_sx/

Dieser Beitrag wurde von sulzi am 27.11.2006, 21:56 Uhr editiert.

27.11.2006, 00:09 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an sulzi senden Homepage von sulzi
ktm11
500ccm Fahrer





Dabei seit: Juni 2006
Herkunft: Wien
Motorrad: KTM125ccm
Beiträge: 574
Beiträge heute: Keine
ktm11 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

echt geiles event nächstes jahr bin ich sicher wieder dabei


__________________
PUSH YOUR LIMITS AND NEVER GIVE UP
www.siteworld.com/florianwedenig

27.11.2006, 16:07 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an ktm11 senden Homepage von ktm11
Supercross69
KTM 950 2 Zylinder





Dabei seit: Oktober 2007
Herkunft: Neunkirchen
Motorrad: KAWASAKI KXF 250 DGR
Beiträge: 1044
Beiträge heute: Keine
Supercross69 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Es war soooo geil )

Schade das es heuer nicht mehr ist


__________________
www.damianik.at

Besser Hubraum als Wohnraum!!!

10.10.2007, 19:23 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Supercross69 senden Homepage von Supercross69
LOri#19
125ccm Fahrer





Dabei seit: April 2007
Motorrad: KTM 250 SXF
Beiträge: 216
Beiträge heute: Keine
LOri#19 ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ja echt schade!!Das war echt der Hammer!!

10.10.2007, 22:19 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an LOri#19 senden Homepage von LOri#19
OffroadForum.at - Forum » Motocross » Motocross National & International » SuperCross Wien 2006 - Ergebnisse und Bilder
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur | Baumstruktur (View All)
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board © WoltLab GbR
Diese Seite wurde in 0.02 Sekunden generiert, wobei 0.006 Sekunden auf 37 MySQL-Abfragen entfielen.
F.A.Q. - Häufig gestellte Fragen         Disclaimer & Impressum