Portal/Startseite Forum Shop Registrierung Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Fotogalerie Streckendatenbank Links
OffroadForum.at - Forum » Motocross » Motocross National & International » PM: MSC Seitenstetten: Florian Dieminger bester Österreicher » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Seite
Ingomar
Lord of the Pinups





Dabei seit: September 2002
Herkunft: Graz
Motorrad: CRF50
Beiträge: 4998
Beiträge heute: Keine
Ingomar ist offline
PM: MSC Seitenstetten: Florian Dieminger bester ÖsterreicherAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Florian Dieminger bester Österreicher in der 85ccm Staatsmeisterschaft!

Der 13-jährige KTM-Fahrer aus Seitenstetten ist aktuell Zweiter im 85ccm ÖM-Ranking und damit bester Österreicher in der Zwischenwertung zur Staatsmeisterschaft der Jugendklasse!

Die Motocross-Saison 2017 begann mit den ersten Staatsmeisterschaftsläufen heuer am 18. und 19. März in Langenlois-Mittelberg (NÖ). In der 85ccm ÖM-Klasse liegt nach 6 Rennen des Jahres (Langenlois, Weyer und Rietz) der 13-jährige Florian Dieminger auf Gesamtrang 2, damit ist der MSC Seitenstetten-Nachwuchsfahrer, der die 3. Klasse der Neuen Mittelschule in Seitenstetten besucht aktuell bester Österreicher: „In Langenlois und in Weyer konnte ich einen ÖM-Lauf gewinnen, in Rietz war es extrem hart, ich sicherte mir aber zwei 5.te Plätze, es waren wichtige Punkte, und abgerechnet wird erst zu Saisonende“, so der KTM-Fahrer, der auch von AUNER unterstützt wird.

Florian Dieminger hat im frühen Kindesalter mit dem Motocross-Sport begonnen, der NÖ-Vize-Landesmeister und ÖM-Bronzemedaillen-Gewinner des Jahres 2016 hat heuer ein ganz klares Ziel: „Ich werde alles geben, die Titelchance ist da und jetzt kommt dann mein Heimrennen am 19. und 20. August in Seitenstetten“, zeigt sich Florian hochmotiviert. Der wohl stärkste Gegner heuer ist der ungarische 85ccm Motocross-Meister Kristof Jakob, der 14-Jährige führt die Jugend-Meisterschaft an. Auch international konnte Florian Dieminger heuer schon aufzeigen, und zwar bei der Motocross-Europameisterschaft (EMX 85 - Zone SW), dort schaffte der MSC Seitenstetten Top-Nachwuchsfahrer bereits den Sprung unter die Top 10 im Rennen.

Auch in der internationalen ADAC Rennserie in Deutschland präsentiert sich Florian Dieminger gut in den Rennen, die ganze Kraft und Aufmerksamkeit gilt heuer aber der 85ccm Staatsmeisterschaft – die Chance ist da und Florian will sie nützen, um heuer Staatsmeister der Motocross-Jugendklasse zu werden…

Mehr Infos zum MSC Seitenstetten unter: www.msc-seitenstetten.at

MOTOCROSS SEITENSTETTEN
19. – 20. AUGUST 2017


__________________
You must always push the limits. Because if you never fail, you will never succeed.

30.05.2017, 15:45 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Ingomar senden Homepage von Ingomar
OffroadForum.at - Forum » Motocross » Motocross National & International » PM: MSC Seitenstetten: Florian Dieminger bester Österreicher
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur | Baumstruktur (View All)
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board © WoltLab GbR
Diese Seite wurde in 0.018 Sekunden generiert, wobei 0.009 Sekunden auf 30 MySQL-Abfragen entfielen.
F.A.Q. - Häufig gestellte Fragen         Disclaimer & Impressum