Portal/Startseite Forum Shop Registrierung Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Fotogalerie Streckendatenbank Links
OffroadForum.at - Forum » Enduro » Enduro National & International » PM: Junior Enduro Cup 5/18: Vorschau Ferien Camp » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Seite
Ingomar
Lord of the Pinups





Dabei seit: September 2002
Herkunft: Graz
Motorrad: CRF50
Beiträge: 5031
Beiträge heute: Keine
Ingomar ist offline
PM: Junior Enduro Cup 5/18: Vorschau Ferien CampAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

5/18 JuniorEnduroCup: „Sommertraining in der Granitarena Schrems von 15. – 16. Juli 2017“

Im 5/18 JuniorEnduroCup gab es heuer bereits Veranstaltungen in Langenlois und Grafenbach. Der Sommer wird im 5/18 JuniorEnduroCup für das Training motivierter Enduro-Nachwuchstalente genützt. Für Kinder und Jugendliche von 5 – 18 Jahren wird das Team 5/18 in der Granitarena Schrems bei Rudi Kammerer ein tolles Enduro-Training veranstalten.

Alle Infos und Anmeldungen unter: www.juniorendurocup.at

Das Team 5/18 möchte auch heuer wieder ein tolles Sommertraining ausschreiben, am 15. und 16. Juli steht der Enduro-Nachwuchs in der Granitarena Schrems im Mittelpunkt: „Wir werden ein ganz tolles Training mit wirklichen Top-Fahrern anbieten. Reitwagen-Testpilot Herbert Lindtner, der im Team 5/18 den ganzen Ablauf der Trainings und Rennen betreut wird ebenso dabei sein, wie Motocross ÖM Fahrer Niki Kalina. Dazu Didi Hackl, Dakar-Pilotin Julia Schrenk, ACC-Siegerin Patricia Vieghofer und Nina Hopf, sowie ACC-Serienmanager Rudi Rameis und Hausherr Rudi Kammerer“, freut sich Alois Vieghofer, der Cheforganisator des 5/18 JuniorEnduroCups schon auf dieses Wochenende.

Das Ziel ist im 5/18 JuniorEnduroCup klar: Junge Enduro-Talente ab dem 5.ten Lebensjahr zu fördern und natürlich dann auch später bis zum 18.ten Lebensjahr durch Top-Trainer zu begleiten. Freundschaft und Gemeinschaft stehen an vorderster Stelle, Spaß und Freude am wunderschönen Enduro-Sport gemeinsam zu erleben. Im 5/18 JuniorEnduroCup sind auch die Eltern immer eingebunden in alle Aktivitäten: „Natürlich dürfen auch die Mamas und Papas beim Trainings mitmachen“, so Alois Vieghofer, der es mit dem 5/18 JuniorEnduroCup auch geschafft hat, ein Programm für die ganze Familie aufzustellen.

Beginnen wird das Training am Samstag um 09:00 Uhr und dauert bis ca. 16:00 Uhr.

Am Sonntag (16. Juli) könnte der „Team 5/18 Racer oft the Year 2017“ vergeben werden!

Je nach der Anzahl der Teilnehmer wird der Sonntag ablaufen! Geplant ist ein Wettbewerb wo wir den Team 5/18 Racer oft the Year 2017 in den einzelnen Klassen ermitteln wollen. Diese Auszeichnung soll etwas Besonderes sein und wird in den Klassen JE 1, JE 2, JE 3 und JE 4 ausgetragen. Für die JE 5 Papas wird es ein freies Training geben. Der Wettbewerb beinhaltet mehrere Stationen wo man sich Punkte holen kann. Erste Hilfe, Motorrad Technik, Ausdauer, Geschicklichkeit, Hindernisse, Zielbremsen, Steilhangwettbewerb usw.

Wer sich die meisten Punkte holt wird der Team 5/18 JuniorEnduroCup Racer of the Year 2017 in der Klasse und darf sich über eine Auszeichnung freuen und ein Preisgeld von € 100.-, welches dann bei der Meisterschaftsfeier am 11. November feierlich übergeben wird.

Sollte die Teilnehmeranzahl am Sonntag zu niedrig sein um diesen Wettbewerb auszutragen, wird der Tag zu einem weiteren Training genützt.

Wer dabei sein möchte, kann sich unter www.juniorendurocup.at anmelden!


Vorschau Ferien Camp vom 26. – 30. Juli 2017 in Bosnien!

„Ratko Zetko von Bosnien Enduro Tours unterstützt uns schon seit Beginn unserer 5/18 Nachwuchsarbeit und ermöglicht uns ein Ferien Camp vom 26. – 30. Juli im wunderschönen Bosnien“, freut sich Alois Vieghofer.
Dieses Ferien Camp zählt sicherlich zu den 5/18 – Highlights der Saison 2017. Von JE 1 – JE 5 können ALLE teilnehmen auch für die Begleitpersonen wird es ein Programm geben.

Ein traumhaftes Land entdecken und Enduro-Sport erleben: „Bosnien ist ein wunderschönes Land mit 2000 m hohen Bergen und vielen Sehenswürdigkeiten. Für den Enduro Fahrer gibt es alles was das Enduro Herz begehrt aber auch die Begleitpersonen werden von diesem Land begeistert sein. Auch ein See ist in der Nähe mit Motorboot und wer möchte kann auch das Wasserskifahren einmal ausprobieren. Je nach Teilnehmer werden wir Gruppen bilden bei jeder wird ein Guide von Bosnien Enduro Tours sowie ein Trainer von uns dabei sein. Das Ziel ist es Bosnien kennen zu lernen aber auch so viel wie möglich trainieren zu können. Wir sind überzeugt, dass die jungen Racer einen großen Schritt in Punkto Fahrkönnen nach vorne machen werden“.

Mehr Infos unter: www.juniorendurocup.at



Text:
Thomas Katzensteiner
Alois Vieghofer


__________________
You must always push the limits. Because if you never fail, you will never succeed.

11.07.2017, 11:25 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Ingomar senden Homepage von Ingomar
OffroadForum.at - Forum » Enduro » Enduro National & International » PM: Junior Enduro Cup 5/18: Vorschau Ferien Camp
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur | Baumstruktur (View All)
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board © WoltLab GbR
Diese Seite wurde in 0.017 Sekunden generiert, wobei 0.006 Sekunden auf 30 MySQL-Abfragen entfielen.
F.A.Q. - Häufig gestellte Fragen         Disclaimer & Impressum