Portal/Startseite Forum Shop Registrierung Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Fotogalerie Streckendatenbank Links
OffroadForum.at - Forum » Motocross » Motocross National & International » PM: YOUNG FIGHTERZ: Nachbericht Training MSC Fresach-Millstättersee » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Seite
Ingomar
Lord of the Pinups





Dabei seit: September 2002
Herkunft: Graz
Motorrad: CRF50
Beiträge: 4953
Beiträge heute: Keine
Ingomar ist offline
PM: YOUNG FIGHTERZ: Nachbericht Training MSC Fresach-MillstätterseeAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das ÖM- Gelände des MSC Fresach- Millstättersee war der Austragungsort des dritten Aufeinandertreffen der Young Fighterz.

Die komplette junge Truppe rund um dem Headcoach Philipp Ringhofer wurde vom MSC herzlich empfangen, das Wetter war perfekt und die Staubentwicklung wurde von den eifrigen Helfern des engagierten Clubs durch ständige Bewässerung im Keim erstickt.

Der Co- Trainer, kein geringerer als der ehemalige Enduro- Staatsmeister Markus Tischhart, nahm sich diesmal auch der vielen Cross- Country- Anhänger an.
Somit war alles perfekt angerichtet für einen tollen, produktiven Trainingstag der Young Fighterz beim MSC Fresach- Millstättersee.
Bereits bei der Besprechung wurden die Kidz aufgeteilt, sodass jeder auf seine Kosten kommt und den bestmöglichen Trainingserfolg erzielen kann.

Während sich Philipp’s Fighterz ausschließlich die MX Strecke vornahmen, verschlug es Markus‘ Truppe auch schon hie und da einmal in unwegsameres Gelände.
Wieder einmal wurden „Gemeinschaft“ und „Zusammenhalt“ ganz groß geschrieben, so konnte vom Neueinsteiger bis hin zum angehenden Profi jeder das Maximum des Trainingstages mit nach Hause nehmen.

Im Anbetracht der bevorstehenden Österr. Meisterschaft wird sich dann gleich unter Rennbedingungen herauskristallisieren, wer das Gelernte auch richtig umsetzen wird können.
Nicht nur dass der MSC Fresach- Millstättersee endlich wieder eine ÖM nach Kärnten geholt hat, so bat der Club und seine tüchtigen Helfer den Young Fighterz die perfekte Bühne für das dritte Camp, wofür dem MSC natürlich ein aufrichtiges Dankeschön gebührt.
Das große „Finale“ der heurigen Young Fighterz Tour 2017 wird am 30. September beim MSC Seitenstetten steigen, dann wieder mit Philipp und Markus Mauser als Trainerduo.

Sollten sich dort die Favoriten wieder behaupten und in Szene setzen, könnte es durchaus sein, dass bereits vor Ort die Gewinner der drei Awards genannt und gekürt werden können.

Bis dahin
#103 Ringo
#63 Ronman


__________________
You must always push the limits. Because if you never fail, you will never succeed.

08.08.2017, 10:52 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Ingomar senden Homepage von Ingomar
OffroadForum.at - Forum » Motocross » Motocross National & International » PM: YOUNG FIGHTERZ: Nachbericht Training MSC Fresach-Millstättersee
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur | Baumstruktur (View All)
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board © WoltLab GbR
Diese Seite wurde in 0.018 Sekunden generiert, wobei 0.011 Sekunden auf 30 MySQL-Abfragen entfielen.
F.A.Q. - Häufig gestellte Fragen         Disclaimer & Impressum