Portal/Startseite Forum Shop Registrierung Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Fotogalerie Streckendatenbank Links
OffroadForum.at - Forum » Enduro » Enduro National & International » PM: ACC Serie: Nachbericht Mehrnbach » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Seite
Ingomar
Lord of the Pinups





Dabei seit: September 2002
Herkunft: Graz
Motorrad: CRF50
Beiträge: 5009
Beiträge heute: Keine
Ingomar ist offline
PM: ACC Serie: Nachbericht MehrnbachAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Austrian Cross Country Championship Serie: Faszination Cross-Country am GÜPL in MEHRNBACH

Wunderschöne ACC-Läufe am GÜPL Asenham in Mehrnbach - Eine attraktive Rennstrecke mit einer Länge von fast 6,5 KM - Traumhafte Zuschauerkulisse & unvergessliche Actionpoints - ACC-Finale in Mattighofen am Samstag, dem 30. September

Mit der Austrian Cross Country Championship Serie wurde das Enduro-Cross-Weekend des HSV Ried heuer am 26. August eingeläutet. Auf einer perfekt vorbereiteten Enduro-Strecke mit einer Länge von knapp 6,5 Kilometern konnten alle ACC-Läufe programmgemäß gefahren werden. Eine besondere Zuschauerattraktion waren wieder die bekannten Actionpoints: „Die Besucher sahen Cross-Country und Enduro-Sport aus nächster Nähe“, sagte Rudi Rameis, der ACC-Serienmanager, der die Zusammenarbeit mit dem Veranstalterclub HSV Ried sehr lobte: „Wir freuen uns sehr, dass wir auch heuer beim HSV Ried die ACC Serie fahren können. Der Verein bemüht sich sehr, ich möchte mich bei Jürgen Kinz und seinem Team und natürlich bei allen Unterstützern und Helfern bedanken, es war ein sehr schönes Wochenende“. Jeder Teilnehmer zeigte auf seinem persönlichen Leistungsniveau sein sportliches Können: Bei den Damen sicherte sich die ACC-Woman-Meisterin Patricia Vieghofer vom Enduro Austria Racing Team den Sieg vor Anna-Larissa Redinger (beide auf KTM). In der Profi-Klasse war Husqvarna-Pilot Pascal Rauchenecker der Sieger, vor Toni Mulec und Patrick Neisser.


ACC Finale 2017 = MATTIGHOFEN am 30. September 2017


Die Finalläufe der Austrian Cross Country Championship Serie 2017 finden am Samstag, dem 30. September in Mattighofen (OÖ) statt. Das Team rund um MSC Mattighofen Obmann Sven Steinberger wird wieder eine tolle Rennstrecke vorbereiten und gemeinsam mit Rudi Rameis für einen großen ACC-Saisonabschluss 2017 sorgen.

Alle Infos zur Austrian Cross Country Championship Serie unter: www.acc.xcc-racing.com


__________________
You must always push the limits. Because if you never fail, you will never succeed.

01.09.2017, 06:59 Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Ingomar senden Homepage von Ingomar
OffroadForum.at - Forum » Enduro » Enduro National & International » PM: ACC Serie: Nachbericht Mehrnbach
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur | Baumstruktur (View All)
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board © WoltLab GbR
Diese Seite wurde in 0.017 Sekunden generiert, wobei 0.007 Sekunden auf 30 MySQL-Abfragen entfielen.
F.A.Q. - Häufig gestellte Fragen         Disclaimer & Impressum