• Liebe/r Gast, wir sind zurück in neuem Glanz und wünschen dir weiterhin viel Spaß auf Offroadforum.at.
24MX

ktm 620 lc4 bj96 kupplung trennt nicht wenn heiß

hatemachine

Neuer Benutzer
hi hab ein Problem bei meiner alten 620er und weis da auch nicht mehr weiter

Ich fasse zusammen was ich gemacht habe:
- Belaglamellen getauscht auf Sinter Beläge neu . Die passen lt dieser OEM Nummer zu meiner 620
- Stahllamellen neu. auch hier passend.
- 1te Belaglamelle ist die ausgedrehte passend zu LC4. Hat mir Team West geliefert. mit dem passenden O Ring gegen das kupplungsrupfen wenn kalt
- umbau auf hydraulische Kupplung mit sicher passenden nehmer und jetzt 12mm Geber (statt 10.5mm)
_ Öl Motorex 10W50 Cross

So alles unter 70 Grad lt Thermometer funktioniert einwandfrei kein ziehen im Stand . Kein krachen. und ich komm immer in den Leerlauf ob im stehen oder im fahren.

ALLES über 70 Grad beginnt schon wieder die Spinnerei.

- was funktioniert bei +70Grad = kein krachen. kein ziehen an der Kupplung. kein raushüpfen der Gänge oder so. wenn ich langsam rolle (Schrittgeschwindigkeit) kann ich von 1te auf Leer oder 2te auf Leer ohne Probleme kuppeln. das ziehen der Maschine mit ersten gang eingelegt und voll gezogener Kupplung ist definitiv besser aber gelegentlich noch etwas da.

- was NICHT funktioniert bei +70Grad = stehen bleiben vom fahren mit ersten gang eingelegt (zb Kreuzung) und dann in den Leerlauf schalten. blockiert voll!


und das wirklich witzigste ist!!!! bin ich durch Zufall draufgekommen! bleibe ich stehen wie oben beschrieben und versuche in den Leerlauf zu kommen (was ja nicht funktioniert) und dann 2-3 leichte Gasstöße mache kann ich in den Leerlauf schalten......!!!!!!!!!!??????????

hat da irgendwer eine Lösung??? oder schon mal gehabt??? oder zumindest eine Erklärung???

weil das die Kupplung nicht öffnet und die Beläge irgendwie "zusammenkleben" kann nja nicht sein sonst würde es in der Schrittgeschwindigkeit auch nicht gehen. siehe Theorie oben im verlauf.

Hab heute auch den Deckel runtergenommen und mal mir angeschaut wie der Kupplungskorb sich bewegt wenn ich die Kupplung ziehe und dieser hat sich wunderschön parallel gehoben.


(nebenbei recht witzig meine Frau hat gesagt jetzt werde ich zum Ampelprolett )
 
Oben