• Liebe/r Gast, wir sind zurück in neuem Glanz und wünschen dir weiterhin viel Spaß auf Offroadforum.at.
24MX

PM: HSV Ried: Besondere Ehrung für Reinhold Voglsperger

Ingomar

Active Member
Besondere Ehrung für Reinhold Voglsperger beim HSV Ried
Ein Urgestein beim HSV Ried, der heute mit 76 Jahren noch immer treues Mitglied ist!

Der HSV Ried hat viele Spitzenfahrer und Spitzenfunktionäre, dazu eine große Anzahl aktiver Mitglieder sowie einen gut organisierten Vorstand. Bei der Jahresversammlung 2016 gab es eine ganz besondere Ehrung und Auszeichnung für Reinhold Voglsperger, der im Jahr 1967 einen sehr wichtigen Beitrag für das Zustandekommen des heutigen HSV Ried leistete! [###]

Heute ist Reinhold „Reini“ Voglsperger 76 Jahre alt, das HSV Ried Urgestein ist aber kein bisschen müde und erzählte den Mitlieder bei der Jahresversammlung in Eitzing seine Leidenschaft und blickte auf die letzten Jahrzehnte beim HSV Ried zurück. Der geschäftsführende Präsident des HSV Ried, Jürgen Kinz überreichte bei dieser Jahresversammlung im Namen des gesamten Vorstandes die offizielle Ehrenurkunde an Reinhold Voglsperger: „Danke Reini für dein Engagement, deinen Einsatz, wir sind stolz und froh, dass Du bis heute mit dem HSV Ried feiern kannst“, so Jürgen Kinz.

Im Jahr 1967 kümmerte sich Reini Voglsperger um das Zustandekommen des HSV Ried, der Verein wurde dann mit der Sektion Motocross 10 Jahre später, nämlich 1977 gegründet. Im selben Jahr wurden die ersten Fahrten am Gruppenübungsplatz Asenham (GÜPL) unternommen und als Geschicklichkeitsfahrten deklariert. Schon damals herrschte eine sehr gute Zusammenarbeit mit der Garnison Ried.

Mehr Infos unter: www.hsv-ried-mx.at
HSV Ried - Sektion Motocross und Enduro
A-4763 Peterskirchen Nr. 63
 
Oben